Fettdonnerstagsparty der KGKG am 20.02.2020

Zum ersten Mal veranstaltete das Komitee Geilenkirchener Karnevalsgesellschaften (KGKG) gemeinsam eine Veranstaltung am Altweiberdonnerstag im Festzelt am Marktplatz.

Zu Beginn zogen alle Karnevalsvereine gemeinsam in das Zelt ein. Es folgte der Empfang der Kreissparkasse und Volksbank, die die Veranstaltung großzügig unterstützten. Jeder Verein bot hierzu einen Programmpunkt und wurde dafür mit Orden bedacht.

Danach folgte nahtlos die Rathauserstürmung, bei der Bürgermeister Georg Schmitz den anwesenden Tollitäten wieder eine karnevalistische Aufgabe stellte, bevor er den Schlüssel an das Stadtdreigestirn aus Süggerath übergab.

Im proppevollen Festzelt, das im nächsten Jahr bestimmt um ein Feld vergrößert wird, war die Stimmung groß und so ging die feuchtfröhliche Fettdonnerstagsparty mit Livemusik der “Lückenfüller” und einem tollen DJ Dennis bis spät in die Nacht weiter.