Prinzenproklamation 2016

Da war jedes Prinzenraten zwecklos…

Bei der Prinzenproklamation am 11.11.2016 lüftete unser Präsident Christof endlich das wohl gehütete Geheimnis um das Prinzenpaar 2017.
Die Würmer Jecken werden in diesem Jahr von einem Maharadscha und einer Maharani regiert. Mohinder I. und Manjit I. führen uns durch die Session. An ihrer Seite steht unser Geschäftsführer Franz-Josef als Adjutant. Auch ihre Kinder Jaskaran und Jessica sind immer mit dabei. Sie sind unser diesjähriges Kinderprinzenpaar und werden die jungen Jecken in dieser Session regieren.
Diese Narrenfamilie um unseren ehemaligen Vereinswirt und langjährigen Förderer “Mo” hatte niemand auf dem Schirm, so dass unsere Präsidenten den ausgelobten Gewinn für das traditionelle Prinzenraten getrost für das nächste Jahr zurückstellen konnten.

Nach der Proklamation der Prinzenpaare führten Christof und der 2. Präsident Hemme durch das weitere Programm, dass sich wieder mal sehen lassen konnte. Unsere Tanzabteilung konnte auf ganzer Linie überzeugen und begeistern, die Roten Funken heizten den Gästen musikalisch ein und unsere Freunde vom Venroder Wenk und von den Grasbürgern Randerath zeigten tolle Bühnenprogramme. Auch die Headliner kamen sehr gut an: Feuerwehrmann Kresse sorgte für viele Lacher, die Showtanzgruppe Nothberg zeigte wieder einen artistischen Gardetanz der Extraklasse und zum Finale ließ die Stimmungsband “Raderdoll” es noch mal so richtig krachen.

Ehrenpräsident Manny Walter
Präsident Christof Frensch und unser frisch gekürter Ehrenpräsident Manny Walter

Ein wichtiger Programmpunkt soll hier nicht unerwähnt bleiben: Manni Walter, der dem Würmer Wenk bis 2014 als Präsident vorstand und auch jetzt noch den Vorstand u.a. bei der Suche der aktuellen Prinzenpaare unterstützt, wurde für seine langjährigen Verdienste für den Würmer Wenk zum Ehrenpräsidenten ernannt.

 

Leider hat die Kamera von unserer “Paparazza” Nicole am Abend den Geist aufgegeben und nur unscharfe Bilder geknipst. Ein paar Fotos gibt’s trotzdem weiter unten. Wer noch weitere Fotos für uns hat, kann sich gerne melden!

PriPro